GEIST CASOMA BESUCHT VERWANDTE
2 Violinen und Klavier
 
op. 88 (2007)

Geist „CASOMA“ steht für: CAroline – SOphie – MAra; diese drei Damen im Alter von 8-9 Jahren haben dieses Stück beim Wettbewerb PRIMA LA MUSICA 2007 in der Altersgruppe B uraufgeführt und dafür den „Preis für die beste Aufführung eines zeitgenössischen Werkes“ bekommen.

 

Auftragskomposition der Landesmusikdirektion Oberösterreich (Dir. Walter Rescheneder)


Partiturseite